Zurück zur Übersicht

INBETRIEBNAHME (STANDARD ROBOTER)

Kurs Überblick
Individuelle Anfrage
Anmelden

KURS BESCHREIBUNG

Industrieroboter gehören heute in der Industrie zur Standardausrüstung. In diesem Kurs lernen Sie wie der Roboter aufgebaut ist, wie die einzelnen Schritte zur Inbetriebnahme auszuführen sind, bis hin zu einer SPS-Anbindung per Profinet. Verfahren Sie den Roboter im Einrichtbetrieb, ermitteln Sie die Lastdaten (Payload). Kontrollieren Sie die Kalibrierung und definieren Sie Arbeitsbereiche. Alle Schritte für eine ordentliche Inbetriebnahme werden vorgeführt und am praktischen Beispiel geübt. Dieser umfassende Inbetriebnahme-Kurs macht Sie zum Spezialisten in der Inbetriebnahme von FANUC Robotersystemen.

ZIELE

Inbetriebnahme eines FANUC Roboters

THEMEN

  • Arbeitssicherheit nach aktueller EN/ISO

  • Robotermechanik

  • Einstellungen zur Inbetriebnahme

  • Schnittstellen des Roboters

  • Verfahren des Roboters im Einrichtbetrieb

  • Kontrolle der Masterung und Kalibrierung

  • Kontrolle und Ermittlung des Payloads
  • Einstellen der Werkzeug- und Benutzerkoordinaten

  • Grundlagen der Programmerstellung

  • Erstellen von Makros

  • Konfiguration Arbeitsräume (Achslimits)

  • Erstellen von Datensicherung (Image und Backup)

  • Wiederherstellung aus einer Datensicherung

  • Inbetriebnahme Bussystem am Beispiel Profinet

  • Anbindung an eine SPS

  • Überblick DCS

  • Überblick ROBOGUIDE

ORGANISATION

2-4 Teilnehmer

Bitte bringen Sie Arbeitsbekleidung und Sicherheitsschuhe mit.

TRAINING VOR ORT

Ist es für Sie schwierig, zu einem unserer Schulungszentren zu reisen? Zusätzlich zu unseren Online-Schulungen bieten wir bei Bedarf auch Schulungen vor Ort an. Bei einer Vor-Ort-Schulung unterrichtet ein zertifizierter FANUC Trainer Sie in einem auf Sie und Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnittenen Kurs und zeigt Ihnen an ihrer eigenen Anlage, wie Sie Ihre Fähigkeiten optimieren können.

Damit der Kurs auf Ihre speziellen Bedürfnisse angepasst werden kann, lassen Sie uns vorab wissen, welche Art von Kurs gewünscht wird sowie wie viele Personen geschult werden sollen und welche Vorkenntnisse die Teilnehmer haben. Bitte kontaktieren Sie uns dazu unter akademie@fanuc.de

ANMELDEN

DIESE KURSE KÖNNTEN SIE INTERESSIEREN:

 

GrundkursRoboter

INBETRIEBNAHME (STANDARD ROBOTER)

Die Inbetriebnahme des Robotersystems ist der Schwerpunkt dieses Kurses. Die Robotermechanik, Schnittstellen und die ersten Inbetriebnahme-Einstellungen sind nur einige Themen neben Arbeitsraumdefinition und dem Erstellen von applikationsspezifischen Macros. Inbetriebnahme? Kein Problem!

InstandhaltungRoboterZusatzkurs

ZUSATZKURS (FEHLERGIAGNOSE PAINT ROBOTER)

Die Wartung des Schaltschrankes, dasTauschen von Schaltschrankkomponenten oder das Tauschen von Motoren aber auch die Wiederinbetriebnahme sind nur einige Themen dieses Kurses. Lernen Sie die Besonderheiten eines Paint-Roboters kennen.

ProgrammierungRoboterZusatzkurs

ZUSATZKURS (iR Vision 3D)

Lernen Sie die Kameraoption iR-Vision 3D einzusetzen. Fest installiert oder am Roboterflansch erkennt das System alle Freiheitsgrade eines Bauteils - auch unter schwierigsten Bedingungen.

GrundkursProgrammierungRoboter

GRUNDKURS (PAINT ROBOTER)

Lernen Sie kollisionsfrei freizufahren, Positionen in verschiedenen Koordinatensystemen anzufahren und zu speichern oder zu korrigieren. Schreiben Sie die ersten Programme für die Paint-Anwendung zum Lackieren oder Sprühen.

GrundkursProgrammierungRoboter

GRUNDKURS (SCARA ROBOTER)

Lernen Sie das Erstellen und Testen von Programmen für den SCARA Roboter - den schnellen Spezialisten für Montage- und Fügeapplikationen.

InstandhaltungRoboterZusatzkurs

ZUSATZKURS (FEHLERDIAGNOSE)

Die Wartung des Schaltschrankes, das Tauschen von Schaltschrankkomponenten oder das Tauschen von Motoren aber auch die Wiederinbetriebnahme sind nur einige Themen dieses Kurses.

ProgrammierungRoboterZusatzkurs

ZUSATZKURS (ROBOGUIDE)

Bereiten sie neue Aufgaben offline an unserer Robotersimulation ROBOGUIDE vor, während die reale Maschine noch die alte Aufgabe erledigt. Vermeiden Sie Stillstandzeiten mit ROBOGUIDE!

ProgrammierungRoboterZusatzkurs

ZUSATZKURS (PROGRAMMIEREN KAREL)

Noch mehr Freiheit beim Programmieren von Applikationen? Mit der KAREL-Programmierung können Sie tief in die Programmierung, ähnlich wie C+, mit der Definiton eigener Variablen, einsteigen und Ihre eigenen Funktionen erstellen.

ProgrammierungRoboterZusatzkurs

ZUSATZKURS (iRVision 2D)

Lernen Sie die Kameraoption iRVision 2D einzusetzen. Fest installiert oder am Roboterflansch erkennt das System Lage und Verdrehung und kann somit immer das erkannte Teil zielgenau greifen.

ProgrammierungRoboterZusatzkurs

ZUSATZKURS (EXTERNE ACHSEN)

Sie möchten den Arbeitsbereich des Roboters erweitern oder zusätzlich mit Positionieren arbeiten? Mit unserem Zusatzkurs Inbertiebnahme Externe Achsen erlangen Sie das nötige KNOW-HOW

ProgrammierungRoboterRoboter InbetriebnehmerZusatzkurs

ZUSATZKURS (DUAL CHECK SAFETY)

Richten Sie selbständig Ihre sicheren Räume und Achsbereiche ein. Schütze Sie Ihre Werkzeuge vor Kollisionen. Erstellen Sie die sichere logischen Verknüpfungen mit sicheren Geräten wie Lichtschranke, Türschalter oder Trittschutzmatte, um Ihren Mitarbeitern maximale Sicherheit im Umgang mit Robotern zu gewährleisten.

AufbaukursProgrammierungRoboter

UMSTEIGERKURS (STANDARD ROBOTER)

Sie kennen die Produkte unserer Mitbewerber? Mit dem Umsteigerkurs werden Sie auch schnell mit dem FANUC-Roboter erste Programme erstellen , die Menü-Führung kennen lernen und die Syntax erlernen.

GrundkursProgrammierungRoboterRoboter Inbetriebnehmer

GRUNDKURS (STANDARD ROBOTER)

Lernen Sie kollisionsfrei freizufahren, Positionen in verschiedenen Koordinatensystemen anzufahren und zu speichern oder zu korrigieren. Schreiben Sie die ersten Programme für das Handhaben mit Greifwerkzeugen.

GrundkursProgrammierungRoboter

GRUNDKURS (ARCTOOL)

Lernen Sie kollisionsfrei freizufahren, Positionen in verschiedenen Koordinatensystemen anzufahren und zu speichern oder zu korrigieren. Schreiben Sie die ersten Programme für das Bahnfahren von Schweiß-Applikationen.

BedienungGrundkursRoboter

BEDIENERKURS (STANDARD ROBOTER)

In diesem Kurs lernen Sie wie der Roboter aufgebaut ist, wie Sie einfache Störungen beheben, den Roboter im Bedarfsfall mit dem richtigen Koordinatensystem ohne Kollision freifahren und das System durch die einfache Datensicherung sichern.

AufbaukursProgrammierungRoboterRoboter Inbetriebnehmer

AUFBAUKURS (STANDARD ROBOTER)

Lernen Sie die optimierte Programmierung von Handling-Applikationen. Erstellen Sie Hintergrundprogramme, schützen Sie den Roboter oder eine Maschine über die Arbeitsraumüberwachung.

AufbaukursProgrammierungRoboter

AUFBAUKURS (ARCTOOL)

Lernen Sie die optimierte Programmierung von Schweiß-Applikationen. Erstellen Sie Hintergrundprogramme und nutzen Sie den Lichtbogensensor zur Nahtverfolgung.